Hotel

Lage und Geschichte

Hotel

Lage und Geschichte
Kontakt & Buchen

Buchen

Modifier ma réservation

Wo sich Tradition und Moderne am Genfer See treffen

Tradition im Wandel

Seit 1861 beweist das Beau-Rivage Palace, dass sich Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Moderne einander nicht ausschließen. Dieses Leuchtfeuer stolzer Schweizer Hotellerietradition gehört zum Erbe eines Landes, in dem Gastfreundschaft großgeschrieben wird.

Wenn die Mauern des majestätischen Baus reden könnten, hätten sie dem aufmerksamen Zuhörer tausend und eine Geschichte zu erzählen. Um das Beau-Rivage Palace ranken sich Legenden – hat es doch mit der Unterzeichnung historischer Verträge Sternstunden der Menschlichkeit „erlebt“ und Künstler auf der Suche nach Inspiration, Königsfamilien und Prominente in seinen Räumlichkeiten begrüßt.

Die 1908 errichtete Rotonde verbindet die beiden Gebäudeflügel des Hauses, das zu den besten Hotels Europas zählt. Dem talentierten Innenarchitekten Pierre-Yves Rochon ist es bei der Umgestaltung der Zimmer zwischen 2012 und 2014 durch Pastelltöne und wirkungsvolle Spiegelarrangements gelungen, die wohltuende Atmosphäre des Sees im Herzen des 5-Sterne-Hotels einzufangen.

 

Ein der Zeit entrückter Ort

Das am Ufer des Genfer Sees inmitten herrlicher Natur gelegene Beau-Rivage Palace ist nur einige Schritte vom Zentrum Lausannes entfernt. Es stellt genau wie das Internationale Olympische Komitee eine wahre Institution des Quartier Ouchy dar und lebt vom mediterranen Flair des lediglich 10 Minuten von der pulsierenden Innenstadt entfernten Hafengebiets.

Der vier Hektar große Park und die prächtige Hotelterrasse laden zum Entspannen ein. In unserem Hause mit grandiosem Blick auf den Genfer See und die Alpen werden Sie sich auf einmalige Weise der Zeit entrückt fühlen.